Farley, Andrew

Gott ohne Religion

Kann es wirklich so einfach sein?
304 S. Seiten,Gebunden
9783943597004
16,99 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Christen kämpfen oft damit, Gnade und Gebote unter einen Hut zu kriegen. Leistungsdruck, ein schlechtes Gewissen und Angst sind die Folge. Doch das muss nicht sein. Andrew Farley zeigt, dass für Christen das Einhalten von Gesetzen und Geboten überhaupt kein Thema mehr ist. Stattdessen können sie in Gott Ruhe finden und ein Leben der Freiheit führen.

Viele Christen kämpfen damit, Gnade und Gebote unter einen Hut zu bekommen. Angst, Leistungsdruck und ein immerwährendes schlechtes Gewissen sind die Folge. Das Leben wird zum Krampf. Doch so muss es nicht sein. Andrew Farley zeigt anhand des Neuen Testaments, dass für Christen das Einhalten von Regeln, Gesetzen und Geboten überhaupt kein Thema mehr ist. Paulus hatte nicht die Zehn Gebote unterm Arm, als er in Kleinasien und Griechenland das Evangelium verkündet hat. Wer Jesus Christus vertraut und ihm nachfolgt, für den hat "das Gesetz" keinerlei Gültigkeit mehr. Christen können stattdessen, so Farleys ermutigende Botschaft, ein Leben der Freiheit führen - aus der Gnade Gottes heraus.

Andrew Farley ist Pastor der Ecclesia-Gemeinde im US-Bundesstaat Texas und Professor für Linguistik an der Texas-Tech-Universität. Seine Leidenschaft gilt der simplen Botschaft, dass es im Leben und im Glauben letztendlich auf eines ankommt, nämlich auf Jesus Christus - und auf sonst nichts. Farleys Bücher rund um dieses Thema sind in seiner Heimat Bestseller.

Mehr Informationen
Autor Farley, Andrew
Verlag Grace today Verlag
ISBN 9783943597004
ISBN/EAN 9783943597004
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 12.08.2017
Einband Gebunden
Format 2.1 x 22 x 14.9
Seitenzahl 304 S.
Gewicht 508