Häusler, Jörg

Musik aus Frankreich

Rheinisches Bläserheft 2021
kartoniert
X001524326
16,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
  • 15 für jeweils 15,00 € kaufen und  6% sparen
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Bläserheft umfasst sechs Kapitel. Das erste Kapitel stellt große französische Komponisten von Josquin des Pres über Marc Antoine Charpentier, Cesar Franck, Alexandre Guilmant bis hin zu Maurice Ravel vor.

Kapitel zwei nimmt u. a. mit „Hört der Engel helle Lieder“, „Ich lobe meinen Gott“ und „Wir haben Gottes Spuren festgestellt“ die Lieder unseres Gesangbuches mit französischen Wurzeln in den Blick. Dabei sind eine Reihe neuer attraktiver Vorspiele, Begleitsätze und Zwischenspiele entstanden, die es sich lohnt zu entdecken.

Das Kapitel drei stellt vier geistliche Kompositionen der Romantik, weitgehend Adaptionen aus der Chormusik, vor, die für den gottesdienstlichen Gebrauch sehr geeignet sind.

Das darauffolgende Kapitel ist in dieser Form neu. Drei Werke für Orgel und Bläser. Aus Platzgründen werden ausschließlich die Bläserstimmen im Heft erscheinen. Die Orgelstimmen werden in einem Beiheft abgedruckt.

Höhepunkt des Heftes sind sicherlich die Auftragskompositionen für diese Ausgabe in Kapitel fünf. Stefan Mey führt die Bläserinnen und Bläser in einer Art Tour de France durch verschiedene Regionen Frankreichs von der Bretagne über das Loire-Tal und die Cote d'Azur bis final nach Paris. Jens Uhlenhoff setzt sich in seinem Werk mit Chagalls Bildern über die Arche Noah, Die Opferung des Isaaks und den Brennenden Dornbusch auseinander. Oder Dieter Wendel, er hat sich mit der Person des Kleinen Prinzen beschäftigt, der Hauptfigur eines der meistgelesenen Bücher der Weltliteratur von Antoine de Saint-Exupéry.

Das Abschlusskapitel versucht die französische Lebensart stimmungsmäßig wiederzugeben mit einer Auswahl von Chansonvertonungen und bekannten Filmmelodien.

Ergänzend zum Bläserheft wird wiederum ein Beiheft veröffentlicht. Hier finden sich nicht nur die Orgel- und Partiturstimmen für das Kapitel Orgel und Bläser, sondern auch Kurzandachten zu allen Choralbearbeitungen, Vorschläge für die Ausgestaltung eines Bläsergottesdienstes, Zeichnungen für den „Karneval der Tiere“, die Bilder von Marc Chagall sowie Humorvolles und Tiefgreifendes aus der Feder von Friedemann Schmidt-Eggert.

Auch eine CD mit einer Vielzahl an Stücken aus dem Bläserheft haben wir mit Con Spirito und einem Soloquartett kurz vor der Sommerpause eingespielt. Sicher können diese Einspielungen eine Hilfe sein, einen Zugang oder auch eine Klangvorstellung für die neue Literatur zu gewinnen.

Mehr Informationen
Autor Häusler, Jörg
Verlag Verlag Strube
ISBN X001524326
ISBN/EAN X001524326
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband kartoniert