Plass, Adrian

Der fromme Chaot auf Gemeindefreizeit

Das diesmal wirklich letzte Tagebuch des frommen Chaoten
221 S. Seiten,Gebunden
9783865065230
14,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Begeistert sagt Adrian zu, als ihn der Gemeindevorsteher fragt, ob er die nächste Gemeindefreizeit organisieren will. Seine Frau Anne dagegen ist weniger begeistert, hegt sie doch berechtigte Zweifel an seinem Organisationstalent. Erst als ihr Sohn Gerald, mittlerweile verheiratet und anglikanischer Pastor, ihnen vorschlägt, ihre beiden Gemeinden für das Wochenende zusammenzutun, lässt sie sich von Adrians Vorfreude anstecken. Natürlich geht dann so einiges schief: Wer konnte auch damit rechnen, dass das Freizeitheim irrtümlich eine Erholungsgruppe für Schizophrene erwartet, oder Adrian - nach belangloser Unterhaltung über Vögel - beinahe wegen Belästigung belangt wird? Und als seine Schwiegertochter ihm auch noch eine bedrückende Neuigkeit offenbart, droht das Wochenende vollkommen zu scheitern.

Adrian Plass (Jahrgang 1948) ist einer der erfolgreichsten christlichen Autoren der Gegenwart. Sein typisch britischer Humor und die herausfordernde Ehrlichkeit seiner Texte haben ihm längst Kultstatus eingebracht. Weltweit kursieren rund zwei Millionen Exemplare seiner über dreißig Bücher, die er in den letzten 20 Jahren verfasst hat. Plass lebt mit seiner Frau Bridget in der christlichen Lebensgemeinschaft Scargill House in Yorkshire. Die Erfahrungen dort haben zur Entstehung von "Der fromme Chaot auf Gemeindefreizeit" entscheidend beigetragen

Mehr Informationen
Autor Plass, Adrian
Verlag Joh. Brendow & Sohn Verlag GmbH
ISBN 9783865065230
ISBN/EAN 9783865065230
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 14.04.2021
Einband Gebunden
Format 2.2 x 21 x 14.5
Seitenzahl 221 S.
Gewicht 362