Koch, Hermann

Aus der Tiefe rufe ich

Hiob, der Mann, der an Gott festhielt
560 S. Seiten,Kartoniert
9783779704102
10,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Buch Hiob ist eines der bedeutsamsten Werke der Weltliteratur. Hiob ringt um die Frage, warum Gott einem Menschen, der gerecht zu leben versucht, so unsagbares Leid schickt. Ist er von Gott verlasssen, wurde er gestraft für seine verborgenen Sünden? - wie seine Freunde meinen. Hermann Koch zeigt in seinem mitreißenden neuen Roman, wie Hiob trotz dieser starken Anfechtungen im Glauben fest bleibt. Erleben Sie die starke Vitalität dieser besonderen Gottesbeziehung mit. Dieser neue Roman ist ein Glaubenszeugnis von ungeheurer Dichte.

Hermann Koch, geboren 1924 in Welzheim bei Aalen, verheiratet, vier Kinder. Von 1950 bis zu seiner Pensionierung 1988 Dozent und Studienleiter an der Ausbildungsstätte für Diakonie und Religionspädagogik Karlshöhe, Ludwigsburg. Fortbildungs- und Vortragstätigkeit. 1989 Ernennung zum Professor. Im Verlag Junge Gemeinde erschienen bisher folgende biblischen Romane von ihm: Wenn der Löwe brüllt; Flieg, Friedenstaube; Blüh, Mandelzweig, blüh;. mit Flügeln wie Adler.

Mehr Informationen
Autor Koch, Hermann
Verlag Junge Gemeinde Verlag
ISBN 9783779704102
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.06.2019
Einband Kartoniert
Format 3.4 x 18.1 x 11.5
Seitenzahl 560 S.
Gewicht 357
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh