Meckel, Miriam/Rettig, Daniel

Serendipity

77 zufällige Entdeckungen, die Geschichte schrieben
297 S. Seiten,Gebunden
9783036957876
17,00 €
Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Wie das Neue in die Welt kommt

77 zufällige Entdeckungen, die Geschichte schrieben Das schöne englische Wort »Serendipity« beschreibt den glücklichen Zufall, der einen entdecken lässt, wonach man gar nicht gesucht hat.

Miriam Meckel, geboren 1967, ist Herausgeberin der WirtschaftsWoche und Professorin für Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen. Ihre Bücher "Das Glück der Unerreichbarkeit" (2007) und "Brief an mein Leben" (2010) waren Bestseller. Zuletzt erschien "Mein Kopf gehört mir. Eine Reise durch die schöne neue Welt des Brainhacking" (2018). Daniel Rettig, geboren 1981 in Köln, leitet bei der WirtschaftsWoche das Ressort Erfolg & Gründer. Er hat mehrere Bücher publiziert. In seinem Blog alltagsforschung.de schreibt er über Psychologie im Berufs- und Privatleben.

Mehr Informationen
Autor Meckel, Miriam/Rettig, Daniel
Verlag Kein & Aber AG
ISBN 9783036957876
ISBN/EAN 9783036957876
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erfassungsdatum 13.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 29.09.2023
Einband Gebunden
Format 2.4 x 15.3 x 10.2
Seitenzahl 297 S.
Gewicht 211