Rees, Matt Beynon

Mit Blut signiert

Ein Caravaggio-Roman
334 S. Seiten,Kartoniert
9783423215978
9,95 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Die Lebensgeschichte Caravaggios liest sich wie ein spannender Krimi - und es stellt sich die große Frage: Starb er an Malaria oder war es Mord?

Auf den Spuren eines provokanten Genies Italien, 1605: Caravaggio ist auf dem besten Weg, zum berühmtesten Maler Roms zu werden. Wäre da nicht sein Hang zu gewalttätigen Auseinandersetzungen, der ihn immer wieder in Konflikt mit Klerus und Adel bringt. Nachdem er in den Mord an einem Adligen verwickelt worden ist, muss er fliehen. Doch auch im Exil bleibt er für die Mächtigen eine Provokation: Wer trägt die Schuld an seinem Tod?

Matt Beynon Rees, am 8. Juli 1967 in Newport/South Wales geboren, studierte Englische Literatur an der University of Oxford und Journalismus an der University of Maryland, College Park. Danach lebte er fünf Jahre in New York, bevor er 1996 nach Jerusalem ging, wo er für >The Scotsman< und >Newsweek< schrieb. Von 2000 bis 2006 leitete er das Jerusalemer Büro des >Time<-Magazins, für das er auch weiterhin schreibt. 2008 erschien sein erster Krimi mit dem palästinensischen Lehrer Omar Jussuf. Seine Bücher erscheinen bisher in 25 Ländern. Rees spricht u. a. Arabisch und Hebräisch und lebt mit seiner Familie in Jerusalem.

Mehr Informationen
Autor Rees, Matt Beynon
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423215978
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 26.05.2020
Einband Kartoniert
Format 2.5 x 19 x 12
Seitenzahl 334 S.
Gewicht 281
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh