Tschirpke, Marco

Frühling, Sommer, Herbst und Günther

Die komischen Gedichte des Marco Tschirpke
155 S. Seiten,Englisch, Broschüre
9783548376172
9,99 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

'Marco Tschirpkes Gedichte sind voller Witz, Intelligenz und auch in Momenten wohlgesetzter Bosheit nie ohne Charme.' Horst Evers Die poetische Gattung gilt als auf den Hund gekommen. Moderne Lyrik, das ist in der Regel Prosa mit dem Hang zum Zeilenumbruch. Marco Tschirpke setzt sie wieder in ihr Recht, indem er reimt, ohne mit der Wimper zu zucken. Da treten uns Luther, Marie Antoinette und Ernst Thälmann wie Zeitgenossen gegenüber, da schnurren historische Ereignisse auf ihre Pointe zusammen. Tschirpke dichtet Schneisen in die Weltgeschichte und legt dabei Sichtachsen frei, die im Wortsinn erhellend wirken. 'Wem Heinz Erhardt zu naiv-kindlich, Robert Gernhardt zu unpolitisch und Goethe zu langohrig ist, der findet in Marco Tschirpke auch keine Alternative.' Harry Rowohlt

Die poetische Gattung gilt als auf den Hund gekommen. Moderne Lyrik, das ist in der Regel Prosa mit dem Hang zum Zeilenumbruch. Marco Tschirpke setzt sie wieder in ihr Recht, indem er reimt, ohne mit der Wimper zu zucken. Da treten uns Luther, Marie Antoinette und Ernst Thälmann wie Zeitgenossen gegenüber, da schnurren historische Ereignisse auf ihre Pointe zusammen. Tschirpke dichtet Schneisen in die Weltgeschichte und legt dabei Sichtachsen frei, die im Wortsinn erhellend wirken.

Marco Tschirpke wurde 1975 in Rathenow geboren. Seit 2003 steht er mit seinen Gedichten und den sog. Lapsusliedern auf der Bühne und gewann seither zahlreiche Kleinkunstpreise, u.a. den Deutschen Kleinkunstpreis 2018.

Mehr Informationen
Autor Tschirpke, Marco
Verlag Ullstein Verlag
ISBN 9783548376172
ISBN/EAN 9783548376172
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 23.02.2020
Einband Englisch, Broschüre
Format 1.6 x 18.8 x 12
Seitenzahl 155 S.
Gewicht 178