Ziegler, Gabriele

Die Wüstenmütter

Weise Frauen des frühen Christentums
160 S., mit Leseband Seiten,Gebunden
9783460500037
18,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Einige der Aussteiger aus der spätantiken Gesellschaft, die wir als 'Wüstenväter' kennen, sind wie Antonios der Große über die Zeiten hinweg Vorbilder für ein unangepasstes Leben geblieben. Was heute kaum noch jemand weiß: Es gab auch Frauen, die als 'Wüstenmütter' lebten. Synkletika, Melania, Maria Aigyptia und ihre Gefährtinnen hielten es in der Einsamkeit mit sich selbst aus - und konnten deshalb nicht nur ihren Zeitgenossen zu gefragten geistlichen Begleiterinnen werden, sondern haben uns bis heute viel zu sagen. 'Es freut mich, dass Gabriele Ziegler die Wüstenmütter aus der Vergessenheit herausholt und ihre Botschaft für unsere Zeit übersetzt. Die Wüstenmütter können uns heute zeigen, dass wir von Gott und vom Menschen nur dann richtig sprechen, wenn wir es von der Seite des Mannes und der Frau zugleich tun.' Anselm Grün

Dr. Gabriele Ziegler, geb. 1958, Theologin mit dem Thema Frühe Kirche, Wüstenväter und Wüstenmütter; Studium in Jerusalem und Tel Aviv; Dozentin und Gymnasiallehrerin für Latein und Griechisch; Übersetzerin der Werke des Johannes Cassian; Vorstandsmitglied der Johannes-Cassian-Stiftung Münsterschwarzach; Autorin, Leiterin von spirituellen Kursen und Exerzitien.

Mehr Informationen
Autor Ziegler, Gabriele
Verlag Camino
ISBN 9783460500037
ISBN/EAN 9783460500037
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 29.11.2015
Einband Gebunden
Format 1.7 x 20.6 x 14
Seitenzahl 160 S., mit Leseband
Gewicht 318