Petermann, Axel/Fischer, Claus Cornelius

Die Elemente des Todes

True-Crime-Thriller, Kiefer Larsen 1
496 S. Seiten,Paperback
9783426523131
14,99 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Kein Mitleid, kein Gewissen, keine Beweise: ein mitreißender True-Crime-Thriller über eine hinterhältige Mord-Serie und die Abgründe des Bösen Es ist zum Verzweifeln für Hauptkommissar Kiefer Larsen: Er weiß genau, wer für eine Reihe von außergewöhnlich brutalen Morden zwischen 1995 und 2001 in Norddeutschland verantwortlich ist - aber er kann es nicht beweisen. Zwar gibt es Hinweise auf die Freunde Daniel Becker und Moritz Vogel - gut situiert, nach außen hin nette junge Familienväter -, doch keine der Spuren ist eindeutig, kein Beweis stichhaltig. Selbst als Daniel und Moritz schließlich verhaftet werden, kann man ihnen nichts nachweisen. Larsen bleibt nur eines: tief in die Seelen zweier eiskalter, absolut gewissenloser Mörder einzudringen. Für die Leser/innen von Michael Tsokos ("Zerschunden", "Zersetzt", "Zerbrochen")

Axel Petermann war Leiter einer Mordkommission in Bremen und als Ermittler für die Aufklärung mehrerer spektakulärer Mordfälle verantwortlich. Seine Bücher, u. a. »Auf der Spur des Bösen«, »Im Angesicht des Bösen« und »Der Profiler« wurden Bestseller. Als Berater und Story-Lieferant war er an den preisgekrönten Tatort-Folgen aus Bremen und Frankfurt beteiligt. Heute gilt er als Mitbegründer der Fallanalyse in Deuschland und als einer der besten Profiler Europas und ist einem breiten Publikum durch seine Auftritte in Talk-Shows und Nachrichtensendungen bekannt.

Mehr Informationen
Autor Petermann, Axel/Fischer, Claus Cornelius
Verlag Droemer Knaur
ISBN 9783426523131
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 01.10.2018
Einband Paperback
Format 3.4 x 21 x 13.5
Seitenzahl 496 S.
Gewicht 593