Geier, Monika

Neapel sehen

Ariadne Krimi 1136
348 S. Seiten,Kartoniert
9783886198665
13,00 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Schweißtreibend: Bettina Bolls zweiter Fall - Zwischen Apathie und Aggression brütet die Pfalz in der Sommerhitze. Nerven liegen blank, nicht nur bei Kriminalkommissarin Bettina Boll. Für die sorgenzermürbte Polizistin, deren schwerkranke Schwester spurlos verschwunden ist, bedeutet die Leiche im Steinbruch eine geradezu willkommene Ablenkung. Die Ermittlungen führen zu den "üblichen Verdächtigen" aus der Containersiedlung am Galgenhübel: Aussteiger, Außenseiter, Verwirrte. Bettina Bolls Recherchen fördern allerlei kriminelle Umtriebe und dunkle Gelüste zutage. Doch welches Motiv genügt für einen Mord? "Monika Geier ist eine versierte Stilistin und hierzulande eine der Besten des Geschäfts." U. Noller, Deutsche Welle "Psychologisches Gespür und hintergründiger Humor: Bei Geier ist Spannung garantiert!" Hörzu

Monika Geier, geboren 1970, studierte Architektur, entschied sich dann fürs Schreiben und erhielt gleich für ihr Debüt "Wie könnt ihr schlafen" den Marlowe. Es folgten sechs weitere hoch gelobte Romane, drei Kinder und diverse Kurzkrimis.

Mehr Informationen
Autor Geier, Monika
Verlag Argument Verlag mit Ariadne
ISBN 9783886198665
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 2.3 x 18.2 x 11.7
Seitenzahl 348 S.
Gewicht 305
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh