Wanninger, Klaus

Schwaben-Angst

Kriminalroman, Kommissar Braig 5
346 S. Seiten,Kartoniert
9783934638877
10,95 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Konrad Böhler, ein friedlicher Weinbauer, wird in seinem Wingert inmitten der malerischen Landschaft unterhalb der Grabkapelle des Württembergs gefunden. Er wurde mit Blausäure vergiftet. Nur einen Tag später ereilt den Organisten von Großaspach vor seiner Kirchenorgel dasselbe Schicksal. Auffallend kleine Fussabdrücke, die an beiden Tatorten gefunden werden, weisen auf den selben Täter hin. Giftmorde - Die Taten einer Frau? Kommissar Steffen Braig und seine Kollegin Katrin Neundorf finden im Zuge ihrer Ermittlungen heraus, was die beiden Mordopfer miteinander verband: Beide Männer haben ihre Ehefrauen mit aussergewöhnlicher Unverfrorenheit betrogen.

Klaus Wanninger, geboren 1953, lebt mit mit seiner Frau Olivera und einer schwäbischen Katzendame im Stuttgarter Raum, ist Religionsädagoge und Autor. Seine Ermittler Kathrin Neundorf und Steffen Braig von der Kripo Stuttgart ermitteln im Schwabenländle.

Mehr Informationen
Autor Wanninger, Klaus
Verlag KBV Verlags- und Medien-GmbH
ISBN 9783934638877
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 19.10.2016
Einband Kartoniert
Format 2.5 x 18 x 12
Seitenzahl 346 S.
Gewicht 283
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh