Es ist Spätsommer im Roussillon, als ein nie gebüßtes Unrecht aus der Vergangenheit sein böses Haupt erhebt. Inspecteur Gilles Sebag ist gerade aus den Sommerferien zurück, als die Leiche eines Rentners gefunden wird. Ermordet von einem Mitglied einer Geheim-armee, die während des Algerienkriegs wütete. Das ist fünfzig Jahre her, welche Rechnung ist so lange offen? Es gibt einen weiteren Toten, und plötzlich sind die Ermittlungen so brisant, dass Gilles aufpassen muss, mit wem er spricht. Dann wird seine Tochter in den Fall verwickelt, und Gilles Sebag steht vor der schwersten Entscheidung seines Lebens: Wem gilt seine Loyalität, dem Beruf oder der Familie? Der zweite Fall für Gilles Sebag, den Kommissar mit einem Herz für Menschen.

Inspecteur Gilles Sebag ist gerade aus den Sommerferien zurück, als die Leiche eines Rentners gefunden wird. Offenbar wurde er vom Mitglied einer aus dem Algerienkrieg bekannten Geheimarmee ermordet. Es stellt sich schnell heraus, dass eine 50 Jahre alte Rechnung beglichen wurde. Dann gibt es einen weiteren Toten, der auch in den Algerienkrieg involviert war, und die Sache wird so politisch, dass Gilles aufpassen muss, mit wem er spricht. Als schließlich seine Tochter in den Fall verwickelt wird, muss Gilles sich entscheiden: Karriere oderder heißgeliebte Familienfrieden?

Philippe Georget wurde 1963 geboren. Nach mehreren Jahren als Journalist für Rundfunk und Fernsehen hat er 2001 seine Familie in einen Campingbus gepackt, um einmal mit ihr das Mittelmeer zu umrunden. Seit seiner Rückkehr lebt er als Autor mit Frau und Kindern in der Nähe von Perpignan und läuft leidenschaftlich gern Marathon. Für seine Krimis hat er in Frankreich mehrere Preise gewonnen.

Mehr Informationen
Autor Georget, Philippe
Verlag Ullstein Verlag
ISBN 9783548286150
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 22.02.2020
Einband Kartoniert
Format 3.2 x 18.8 x 12
Seitenzahl 473 S.
Gewicht 338

Parse error: syntax error, unexpected '',' (T_CONSTANT_ENCAPSED_STRING) in /var/www/html/magento2/pub/media/assetmanager/.system/config.php on line 15686