Kästner, Erich

Der kleine Mann

238 S. Seiten,Gebunden
9783855356096
14,00 €
Inkl. 7% Steuern , exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Nur fünf Zentimeter ist Mäxchen Pichelsteiner groß, der von allen nur der kleine Mann genannt wird. Nachts schläft er bequem in einer Streichholzschachtel, tagsüber tritt er mit Professor Jokus von Pokus im Zirkus auf. Als Artist wird Mäxchen weltberühmt und bekommt verlockende Angebote von den größten Zirkussen der Welt. Aber eines Tages ist er plötzlich weg. Die Polizei ist ratlos: Wurde der kleine Mann von einer internationalen Verbrecherbande entführt?

Erich Kästner, 1899 in Dresden geboren, begründete gleich mit zwei seiner ersten Bücher seinen Weltruhm: >Herz auf Taille< (1928) und >Emil und die Detektive< (1929). Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurden seine Bücher verbrannt, sein Werk erschien nunmehr in der Schweiz im Atrium Verlag. Erich Kästner erhielt zahlreiche literarische Auszeichnungen, u.a.den >Georg-Büchner-Preis<.Er starb 1974 in München.

Mehr Informationen
Autor Kästner, Erich
Verlag Atrium Verlag AG. Zürich
ISBN 9783855356096
ISBN/EAN 9783855356096
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erfassungsdatum 12.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 01.10.2018
Einband Gebunden
Format 2.5 x 20.5 x 16
Seitenzahl 238 S.
Gewicht 425