Rhoden, Emmy von

Der Trotzkopf

Anaconda Kinderbuchklassiker 15
299 S. Seiten,Gebunden
9783730602232
4,95 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der liebenswerte Trotzkopf aus einer vergangenen Welt.

Backfisch' nannte man früher ein Mädchen im Teenager-Alter. Ilse ist so ein Mädchen, sie ist temperamentvoll, neugierig, etwas widerborstig auch. Weshalb sie ins Internat kommt, wo sie standesgemäß erzogen werden soll. Mit Handarbeiten tut sie sich schwer, doch sie schließt viele Freundschaften und lernt das Leben von seinen heiteren wie traurigen Seiten kennen. 'Trotzkopf' ist der Klassiker der Mädchenliteratur. Viele Generationen junger Leserinnen haben mit der wilden Ilse ihr eigenes Gefühlsleben erkundet und vielleicht sogar durch sie den Mut zum Aufbegehren gefunden.

Emmy von Rhoden (1829-1885) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie schrieb zahlreiche Erzählungen, die im "Familienbuch des österreichischen Lloyd" und in der Berliner Zeitschrift "Victoria" veröffentlicht wurden. Ihr Roman "Der Trotzkopf. Eine Pensionsgeschichte für erwachsene Mädchen" wurde wenige Wochen nach ihrem Tod veröffentlicht und ein riesiger Erfolg, der bis heute anhält. Er gehörte als sog. "Backfisch-Roman" über Generationen hinweg zur Standard-Lektüre heranwachsender Mädchen. Aufgrund des Erfolgs verfasste Emmy von Rhodens Tochter Else Wildhagen zwei Fortsetzungen: "Aus Trotzkopfs Brautzeit" und "Aus Trotzkopfs Ehe". Die niederländische Schriftstellerin Suze la Chapelle-Roobol (1855-1923) beendete den Trotzkopf-Zyklus schließlich mit dem Band "Trotzkopf als Großmutter". Die Geschichten wurden 1983 als 8-teilige Fernsehserie für den Bayerischen Rundfunk verfilmt.

Mehr Informationen
Autor Rhoden, Emmy von
Verlag Anaconda Verlag GmbH
ISBN 9783730602232
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 04.07.2019
Einband Gebunden
Format 2.9 x 19.2 x 13
Seitenzahl 299 S.
Gewicht 363
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh