Rüther, Marina

Mo in der Seehundstation

28 S., durchgehend farbig illustriert Seiten,Gebunden
9783804214774
9,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

So hatte sich der kleine Seehund Mo seinen Start ins Leben nicht vorgestellt! Einsam und verlassen wird er auf einer Sandbank gefunden und in eine Seehundstation gebracht. Verängstigt von den vielen neuen Eindrücken ist er zunächst traurig und vermisst seine Mutter. Doch dann freundet er sich mit Tilli und Sami an, die ebenfalls in der Seehundstation aufgepäppelt werden. Nun ist Mo nicht mehr alleine und kann die leckeren Fisch-Häppchen endlich genießen! Mit wunderschönen, realistischen Bildern zeigt die Autorin, was mit einem kleinen Heuler passiert, wenn er verlassen am Strand entdeckt wird.

Marina Rüther, geboren 1979. Nach ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte absolvierte sie ein Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück. Seit 2007 ist sie Lehrerin an der Martinus-Oberschule in Haren, seit 2008 hat sie die Fachleitung Kunst inne. Die Mutter zweier Kinder stellte ihre künstlerischen Arbeiten bereits mehrfach aus, außerdem illustrierte sie ein Heimatbuch.

Mehr Informationen
Autor Rüther, Marina
Verlag Boyens Medien GmbH & Co.KG
ISBN 9783804214774
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 31.05.2018
Einband Gebunden
Format 0.9 x 27.5 x 20.6
Seitenzahl 28 S., durchgehend farbig illustriert
Gewicht 593