Grevet, Yves

MÉTO - Das Haus

Reihe Hanser
217 S. Seiten,Kartoniert
9783423625654
8,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die große Anti-Utopie über Gewalt, Verrat und den Mut, für die Freiheit alles zu opfern.

Die Rebellion beginnt!64 Jungen leben im HAUS hinter verbarrikadierten Fenstern und Türen. Sie wissen nicht, woher sie kommen, und sie wissen nicht, wohin sie verschleppt werden, wenn ihre Zeit im Haus abgelaufen ist. Fragen dürfen sie keine stellen - tun sie es doch, werden sie von Männern, die sie rund um die Uhr bewachen, brutal bestraft. Als sich einer der Jungen nicht länger seinem Schicksal beugen will und Widerstand leistet, bekommt er die ganze Härte des Systems zu spüren, in dem er gefangen ist. Doch andere eifern ihm nach und erheben sich wie er gegen Gewalt und Willkür, um die Macht des Hauses zu stürzen. Es ist der Beginn eines gefährlichen Kampfes um Freiheit und Selbstbestimmung. Es ist der Kampf des jungen MÉTO. - Jugendbuch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Mai 2012 Auf der Liste >Die besten 7 Bücher für junge Leser<, April 2012

Yves Grevet, geboren 1961 in Paris, wuchs in Vitry-sur-Seine in Val-de-Marne auf. Nach Abschluss seines Studiums ging er für zwei Jahre nach Ankara, um anschließend in Frankreich als Lehrer zu arbeiten. Yves Grevet ist verheiratet und hat drei Söhne. Seine dystopische Romantrilogie um den jungen Méto wurde in Frankreich innerhalb kurzer Zeit zum Bestseller.

Mehr Informationen
Autor Grevet, Yves
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423625654
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 22.01.2015
Einband Kartoniert
Format 1.9 x 19.2 x 12
Seitenzahl 217 S.
Gewicht 215
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh