Rittelmeyer, Friedrich

Meine Lebensbegegnung mit Rudolf Steiner

236 S. Seiten,Kartoniert
9783825179236
15,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Friedrich Rittelmeyer begegnete Rudolf Steiner im Jahr 1911. Seine Erinnerungen gehören zu den besonders authentischen und dazu originellsten biografischen Zeugnissen überhaupt und geben einen eindrucksvollen Einblick in die Gründungszeit der Christengemeinschaft. Zudem sind sie ein wichtiges Quellenwerk für alle, die sich für ein lebensnahes Bild der Persönlichkeit Rudolf Steiners interessieren.

Friedrich Rittelmeyer, geboren 1872 in Dillingen an der Donau, wuchs in der Atmosphäre eines protestantischen Pfarrhauses auf. Nach dem Studium der Theologie und Philosophie 1890 bis 1894 in Erlangen und Berlin promovierte er mit einer Arbeit über Nietzsche und das Erkenntnisproblem. Von 1903 bis 1916 war er in Nürnberg als Prediger tätig, danach in Berlin, bis er 1922 die Christengemeinschaft mitbegründete, deren Leitung er bis zu seinem Tod im Jahr 1938 innehatte.

Mehr Informationen
Autor Rittelmeyer, Friedrich
Verlag Verlag Urachhaus
ISBN 9783825179236
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 27.04.2015
Einband Kartoniert
Format 2 x 21.2 x 13.8
Seitenzahl 236 S.
Gewicht 356