Härle, Wilfried

Ethik

De Gruyter Studium
XVII, 493 S. Seiten,Kartoniert
9783110539752
39,95 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Seiner inzwischen weit verbreiteten Dogmatik hat der emeritierte Heidelberger Systematische Theologe und Ethiker eine Ethik folgen lassen, die jetzt in einer aktualisierten und korrigierten 2. Auflage vorliegt. Auch sie zeichnet sich aus durch Klarheit und Verständlichkeit der Sprache, durch biblisch-theologische Fundierung und ausgeprägten Gegenwartsbezug. Sie hat einen Grundlegungs- und einen Konkretisierungsteil. Der Grundlegungsteil führt in ethische Grundbegriffe, Theorien, Argumentationen und Urteilsbildung ein. Dabei kommen philosophische und theologische Zugangsweisen gleichermaßen zur Geltung. Der Anwendungsteil orientiert sich an konkreten, aktuellen Konzepten wie Menschenwürde; Gesundheit; Sexualität, Liebe und Lebensformen; Gerechtigkeit; Friede und Sprache. Eine zusammenfassende Einführung in die evangelische Sozialethik schließt den Band ab. Bibelstellen-, Personen- und Begriffsregister sorgen für eine sehr gute Benutzbarkeit. Das Buch eignet sich sowohl für das Selbststudium wie auch als Textgrundlage in Lehrveranstaltungen. Studierende und Berufspraktiker in Schule und Pfarramt sowie interessierte Zeitgenossen finden hier verlässliche Informationen zu ethischen Fragen unserer Zeit und - vor allem - Anleitung zur eigenständigen ethischen Urteilsbildung.

Wilfried Härle, Universität Heidelberg.

Mehr Informationen
Autor Härle, Wilfried
Verlag De Gruyter GmbH
ISBN 9783110539752
ISBN/EAN 9783110539752
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.05.2020
Einband Kartoniert
Format 2.8 x 23 x 15.5
Seitenzahl XVII, 493 S.
Gewicht 834