Kathrin Liess/Johannes Schnocks (Prof.)

Gegner im Gebet

Studien zu Feindschaft und Entfeindung im Buch der Psalmen, Herders biblische Studien 91
344 S. Seiten,Gebunden
9783451377914
60,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

HERDERS BIBLISCHE STUDIEN (HBS) Herausgegeben von Knut Backhaus und Christian Frevel Die Reihe HERDERS BIBLISCHE STUDIEN (HBS) zielt darauf ab, die Forschungen an der (jüdischen und christlichen) Bibel voranzutreiben und dabei die im Wissenschaftsbereich üblich gewordene Teilung in Exegese des Alten und des Neuen Testaments zu überwinden, - der bibelwissenschaftlichen Diskussion über das Verhältnis von Judentum und Christentum neue Impulse zu verleihen, Exegese auch "kontextuell" zu betreiben, d.h. ein besonderes Augenmerk auf die Einbettung biblischer Texte in soziale und religionsgeschichtliche Zusammenhänge zu richten, das internationale fachwissenschaftliche Gespräch zu fördern. Die zuletzt erschienenen Bände: Johannes Schnocks (Hg.) "Wer lässt uns Gutes sehen?" (Ps 4,7) Internationale Studien zu Klagen in den Psalmen Herders Biblische Studien, Band 85 ISBN 9783451349850 Philippe Van den Heede Der Exeget Gottes Studien zur johanneischen Offenbarungstheologie Herders Biblische Studien, Band 86 ISBN 9783451349881 Mathias Winkler Das Salomonische des Sprichwörterbuchs Intertextuelle Verbindungen zwischen 1Kön 1-11 und dem Sprichwörterbuch Herders Biblische Studien, Band 87 ISBN 9783451349898 Katharina Pyschny Verhandelte Führung Eine Analyse von Num 16 -17 im Kontext der neueren Pentateuchforschung Herders Biblische Studien, Band 88 ISBN 9783451349843 Marlen Bunzel Ijob im Beziehungsraum mit Gott Semantische Raumanalysen zum Ijobbuch Herders Biblische Studien, Band 89 ISBN 9783451377921 Jörn Kiefer Gut und Böse Die Anfangslektionen der Hebräischen Bibel Herders Biblische Studien, Band 90 ISBN 9783451377938

Die Feinde des Beters und die Feinde Israels sind in den Psalmen nahezu allgegenwärtig. Bisweilen entsteht aber auch der Eindruck, dass Feindschaft in den Psalmen überwunden werden kann. Die in diesem Band versammelten Beiträge untersuchen die Psalmen als einen biblischen Literaturbereich, in dem Feindschaft in ihren allgemein menschlichen Dimensionen ebenso wie in ihren gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen ausführlich reflektiert und theologisch ausgedeutet wird.

Johannes Schnocks, Dr. theol., ist Professor für Zeit- und Religionsgeschichte des Alten Testaments an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster. Kathrin Liess, Dr. theol., Privatdozentin für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Mehr Informationen
Autor Kathrin Liess/Johannes Schnocks (Prof.)
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451377914
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 19.11.2018
Einband Gebunden
Format 2.6 x 24.3 x 16.3
Seitenzahl 344 S.
Gewicht 705