Rohr, Richard

Wer loslässt, wird gehalten

Das Geschenk des kontemplativen Gebets
176 S. Seiten,Kartoniert
9783532622636
16,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein Buch gegen den Zeitgeist: Jedes Jahr erscheinen Hunderte neuer Lebenshilfebücher, die Antworten anbieten auf die Frage: "Was kann ich tun, um mein Selbstbewusstsein zu stärken?" "Gar nichts!", ist die verblüffende Antwort des amerikanischen Franzikaners Richard Rohr. Aber gerade in dieser Gelassenheit besteht das Geheimnis echter Persönlichkeitsbildung. Es erfordert ein ganz neues Denken: Loslassen können, nicht mehr alles selbst in die Hand nehmen wollen und darauf vertrauen, dass eine göttliche Kraft mich hält, wenn ich mich fallen lasse. Diese Lebenshaltung versteht Rohr unter "kontemplativem Gebet". Die biblische Aufforderung "Betet ohne Unterlass!", bekommt in dieser Lebenshaltung konkrete Gestalt. Und der Mensch entwickelt ein ganz neues, wirklich fest gegründetes Selbstbewusstsein.

RICHARD ROHR Geb. 1943. Der Franziskanerpater ist einer der bedeutendsten Lehrer einer modernen christlichen Spiritualität. Als Seelsorger, geistlicher Lehrer und Autor zahlreicher Bestseller inspiriert er weltweit Menschen zu politischem Umdenken und spiritueller Erneuerung.

Mehr Informationen
Autor Rohr, Richard
Verlag Claudius Verlag im Evang. Presseverband
ISBN 9783532622636
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 11.06.2019
Einband Kartoniert
Format 1.5 x 19.7 x 12.1
Seitenzahl 176 S.
Gewicht 191
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh