Pepper, Martin

Anbetung mit erhobenem Haupt

Gott selbstbewusst lieben, Anbetungstrilogie 2 - MC Pepper Songs
300 S. Seiten,Gebunden
9783981315769
19,80 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: Vorbestellbar

Mit erhobenem Haupt - selbstbewusst, so soll Anbetung oder Gottesliebe nach dem Verständnis von Martin Pepper sein. Der für seine modernen Kirchenlieder bekannte Songwriter und Theologe entwickelt eine christliche Anbetungsperspektive, die Autonomie und Emanzipation nicht als Abfall von Gott versteht, sondern als Ausdruck seines Glaubens an ihn. Frei von Scham, Angst und Einschüchterung soll der Mensch Gott auch in einer säkularisierten Welt erkennen und begegnen können. Ein Manifest des Mutes, menschlicher Würde und einer reifen, ganzheitlichen Liebe zu Gott.

Martin Pepper entwickelt eine Philosophie der Anbetung in der Moderne. Er präzisiert sie in drei Teilen: Gott lieben, die Welt umarmen und aufrecht gehen. Den Anfang macht die Interpretation des Liebesgebotes. Martin Pepper macht Mut zu einem ganzheitlichen Glauben. Die Frage nach dem Selbstbewusstsein führt er zurück zur Menschwerdung. Das moderne Selbstverständnis, das von dem Wunsch nach Autonomie und Emanzipation geprägt ist, begründet er mit theologischen Impulsen. Am Ende des Buches geht es um den aufrechten Gang des Glaubens und die heilenden Auswirkungen der Anbetung.

Angaben zur Person: Martin Pepper, geboren in Aldekerk am Niederrhein, aufgewachsen in Minden, Westfalen und heute in Berlin ansässig hat nach einem Theologie- und Musikstudium in den USA fast 20 Jahre als evangelisch - freikirchlicher Gemeindepastor gewirkt, um dann seit 2000 als Songwriter hauptberuflich durch Konzerte in christlichen Kirchen zu wirken. Seine Glaubens- und Ermutigungslieder haben in vielen Kirchen eine weite Verbreitung und einen festen Platz im Gottesdienst gefunden. Seit 2018 ist er Mitglied der evangelischen Landeskirche.

Mehr Informationen
Autor Pepper, Martin
Verlag Gerth Medien GmbH
ISBN 9783981315769
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 31.05.2020
Einband Gebunden
Format 2.3 x 21.5 x 14.2
Seitenzahl 300 S.
Gewicht 437