Küng, Hans

Der Islam

Geschichte, Gegenwart, Zukunft
891 S. Seiten,Kartoniert
9783492247092
24,95 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Nach Hans Küngs bahnbrechenden Grundlagenwerken 'Das Judentum' und 'Das Christentum' hier der Abschluss seiner Trilogie über die drei abrahamischen Religionen. 'Ich werde in diesem Buch eine große Geschichte erzählen, die ungeheuer dramatisch und vielgestaltig ist. Doch ich werde diese Geschichte immer wieder unterbrechen und kritisch vom Ursprung auf die Zukunft hin fragen. Mich interessiert nicht primär die Vergangenheit, sondern die Gegenwart: wie der Islam zu dem geworden ist, was er heute ist - im Hinblick darauf, wie er sein könnte.'

Hans Küng, geboren 1928 in Sursee/Schweiz, ist Professor Emeritus für Ökumenische Theologie an der Universität Tübingen und Ehrenpräsident der Stiftung Weltethos. Er gilt als einer der universalen Denker unserer Zeit. Sein Werk liegt im Piper Verlag vor. Zuletzt erschienen von ihm »Was ich glaube« - sein persönlichstes Buch -, »Erlebte Menschlichkeit«, der dritte Band seiner Memoiren, sowie »Sieben Päpste«.

Mehr Informationen
Autor Küng, Hans
Verlag Piper Verlag
ISBN 9783492247092
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 5 x 19 x 12
Seitenzahl 891 S.
Gewicht 744
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh