Nadj Abonji, Melinda

Tauben fliegen auf

Roman
320 S. Seiten,Kartoniert
9783423140782
10,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

'Abonji schreibt in einer einfühlenden Sprache von der schleichenden Gewissheit, dass man sich noch so demütig integrieren kann - und doch der beständigen Entfremdung nicht entgeht.' Stern

Über den Verlust der Heimat'Wir haben hier noch kein menschliches Schicksal, wir müssen es uns erst noch erarbeiten', sagt Ildikos Mutter. Längst ist die Familie eingebürgert und betreibt ein Café in bester Seelage. Doch angekommen sind sie nicht, die beiden Töchter Ildiko und Nomi wachsen zwischen zwei Welten auf, sind hin- und hergerissen zwischen der verlorenen Heimat in der Vojvodina und dem Wunsch, Teil der Schweizer Gesellschaft zu sein. Es dauert lange, bis Ildiko erkennt, dass hinter dem Schweizer Idyll knallharte Fremdenfeindlichkeit lauert. Ein höchst zeitgemäßer Text über Emigration und den Preis der Assimilation.

Melinda Nadj Abonji, geboren 1968 in Becsej, Serbien, zog 1973 mit ihrer Familie aus dem ehemaligen Jugoslawien in die Schweiz. Sie studierte an der Züricher Universität und ist seit vielen Jahren als Schriftstellerin und Musikerin tätig. Ihr 2010 erschienener Roman >Tauben fliegen auf< wurde sowohl mit dem Deutschen als auch dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet. Melinda Nadj Abonji lebt in Zürich.

Mehr Informationen
Autor Nadj Abonji, Melinda
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423140782
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 2.8 x 19 x 12
Seitenzahl 320 S.
Gewicht 346
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh