Büchert, Björn / Haubold, Katharina / Karcher, Florian (Hg.)

TheoLab

Theologie für Nichttheologen
128 Seiten,kartoniert
9783866872776
12,95 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Theologie sucht nach Antworten auf die großen Fragen der Menschheit und der eigenen Lebensgeschichte. "TheoLab" macht Theologie alltagsrelevant, vermittelt theologische Hintergründe und hilft sprachfähig zu werden.

Theo: Je drei große Fragen zu den drei Themen Gott, Mensch und Welt werden aus der Sicht des christlichen Glaubens durchdacht.
Lab: Statt fertige Antworten zu finden, öffnet sich ein Raum, verschiedene Positionen wahrzunehmen und zu untersuchen.

Kompakt und gut verständlich werden die theologischen Fragen von verschiedenen Standpunkten aus beleuchtet und Hilfen zum Weiterdenken gegeben. Sketchnotes bieten zu jeder Frage eine visuelle Zusammenfassung. Auch Perspektiven für die Jugend- und Gemeindearbeit sind enthalten.

"TheoLab" ist ein Forschungslabor in Buchform für alle, die leidenschaftliche Glaubens- und Lebensfragen haben, theologische Tiefe gewinnen und diese mit anderen teilen wollen.

Zielgruppe

  • Mitarbeitende in der Jugendarbeit, Gemeindearbeit
  • Hauptamtliche, Ehrenamtliche
  • Interessierte Christinnen und Christen
  • ab 18 Jahre

Herausgeber

Björn Büchert entwickelt als Landesreferent beim CVJM-Landesverband Württemberg e. V. Formate, um theologische Kompetenz bei Ehrenamtlichen zu stärken.

Katharina Haubold ist Projektreferentin für Fresh X an der CVJM-Hochschule und beim Fresh X Netzwerk e. V.

Prof. Dr. Florian Karcher ist Professor an der CVJM-Hochschule und lehrt und forscht zu Themen der Missionarischen Jugendarbeit und Fresh X.

Besonderheiten

  • Theologie kompakt und verständlich beschrieben
  • Fördert die Alltagsrelevanz von Theologie
  • Führt zu mehr Sprachfähigkeit in theologischen Themen
  • Mit Sketchnotes von Miriam Tölgyesi

Statements zum Buch

In einem Labor wird geforscht, entdeckt, erprobt. TheoLab öffnet die Tür zum Laboratorium unseres Lebens. Basics des Glaubens werden auf den Prüfstand gestellt. Theologie begegnet Lebensfragen! Das macht Lust, zu forschen und Entdeckungen zu machen.
Cornelius Kuttler, Pfarrer, Leiter des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg

Für alle Freunde des Selberdenkens: In diesem Buch findet jeder, der sich den großen Fragen der Menschheit stellen und dabei nicht nur fertig vorgekaute Meinungen übernehmen will, einen großartigen Ansprechpartner!
Henrike Brinkmann, (Reli-)Lehrerin, systemische Beraterin, leidenschaftlich ehrenamtlich in CVJM und EJW

Theologie? Ist das nicht kompliziert und langweilig und theoretisch? TheoLab beweist: NEIN! Theologie ist verständlich und spannend und lebensrelevant. Hier gibt es klare Positionen. Da darf man auch streiten. Die perfekte Einladung zum Weiterdenken. Danke für die großartige Hilfe, um über unsere Theologie miteinander ins Gespräch zu kommen!
Kai Günther, Dozent für Praxisbegleitung an der Evangelistenschule Johanneum

Trotz der Komplexität der Themen gelingt TheoLab ein einfacher, fast poetischer Überblick über die brisantesten Fragen der Theologie: Perfekt, um nach verworrenen Studientexten den Abend intellektuell ausklingen zu lassen.
Marielena Berger, Studentin an der CVJM-Hochschule in Kassel

TheoLab ist horizonterweiternd. Dieses Buch findet Antworten und Impulse zum Weiterdenken auf große Fragen. Dabei gelingt es den Autorinnen und Autoren auf wundervolle Weise, die Leserinnen und Leser einzuladen, einen Perspektivwechsel zu wagen, weiterzudenken und eine eigene Meinung zu entwickeln.
Wimke Keil, CVJM Landessekretärin im CVJM Landesverband Ostfriesland e. V.

Wer Lust hat, sich mit grundlegenden Themen des Glaubens auseinanderzusetzen, verschiedene theologische Perspektiven kennenzulernen und der (eigenen) Theologie auf die Spur zu kommen, der sollte sich unbedingt ins TheoLab begeben.
Vassili Konstantinidis, Referent Freiwilligendienste beim CVJM Deutschland e.V.


Trailer zu TheoLab


Leseprobe TheoLab


Rezension

Theologie kann manchmal richtig komplex sein. Zeit für ein ausführliches Theologiestudium haben aber die wenigsten Mitarbeiter in der Gemeinde. Das Prinzip dieses Buches hingegen ist einfach und für Nichttheologen praktisch: Zu den drei Themenfeldern „Gott“, „Mensch“ und „Welt“ gibt es jeweils drei vertiefende Fragen und einen Impuls aus der Praxis. Autoren wie der Greifswalder Theologe Andi Jansson oder der Tübinger Pfarrer Hanns Wolfsberger helfen mit ihren Texten das eigene Denken über Gott und unsere Welt anzuregen. Dabei trägt das Buch dem Rechnung, dass Theologie – neben einigen unverrückbaren Positionen, im Urchristentum, im Mittelalter oder heute doch eigene Akzente setzt und bestimme Ansichten betont. Ein ideales Buch – besonders für die Jugendarbeit – um sich als Mitarbeiter kompakt zu informieren oder einzelne Gruppenstunden vorzubereiten. Kurze Literaturtipps, hilfreiche Fragen zum Weiterdenken sowie eine pointierte Zusammenfassung runden das jeweilige Kapitel ab.

Besonderes Highlight: Zu jedem Artikel gibt es eine Sketchnote, also eine grafisch aufgearbeitete Skizze, die den Sachverhalt nochmal strukturiert und anschaulich ins Bild setzt. Dass im Vorwort bereits steht, dass TheoLab als ganze Buchreihe geplant ist, lässt auf weitere Bände hoffen.

Andreas Schmierer ist Vikar in Dornstetten (Schwarzwald) und Mitglied im Redaktionsteam der Zeitschrift „Lebendige Gemeinde“ sowie im Leitungskreis der ChristusBewegung.

Q: https://lebendige-gemeinde.de/aktuelles/rezension-buechert-haubold-karcher-hg-theolab/

Mehr Informationen
Autor Büchert, Björn / Haubold, Katharina / Karcher, Florian (Hg.)
Verlag buch+musik ejw-service gmbh
ISBN 9783866872776
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum Sep. 2020
Einband kartoniert
Format 19x12 cm
Seitenzahl 128
© 2019 buch + musik ejw-service gmbh