Dugaro, Maike/Ustorf, Anne-Ev

Mauerpost

336 S., 1 s/w Illustr. Seiten,Kartoniert
9783570312537
9,99 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

30 Jahre Mauerfall Berlin, 1988: Julia ist fünfzehn Jahre alt und lebt im Osten der Stadt, direkt an der Mauer. Ihre Nachbarin "Oma Ursel" vermittelt ihr eine Brieffreundschaft mit der dreizehnjährigen Ines aus Westberlin, Ursels Enkelin. Doch die Brieffreundschaft muss streng geheim bleiben: Julias Vater duldet keine Westkontakte und Ines' Mutter will nichts mehr zu tun haben mit dem Staat, aus dem sie einst floh. Brief für Brief kommen Ines und Julia einem großen Familiengeheimnis auf die Spur.

Maike Dugaro (geboren 1977) ist Journalistin, Dozentin und Biographin. Sie war lange als Redakteurin bei GEO.de beschäftigt und schreibt heute freiberuflich Reisetexte und Biographien. Sie unterrichtet Journalismus an der Akademie für Publizistik in Hamburg.

Mehr Informationen
Autor Dugaro, Maike/Ustorf, Anne-Ev
Verlag cbt TB
ISBN 9783570312537
ISBN/EAN 9783570312537
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 11.02.2019
Einband Kartoniert
Format 2.9 x 18.7 x 11.5
Seitenzahl 336 S., 1 s/w Illustr.
Gewicht 307